News Zwergkaninchen-AG

News Lohkaninchen-AG

04.05.2016 In einer sehr schön geschmückten Aa See Halle wurden auf der Kreisschau 428 Kaninchen präsentiert. Die Ausstellung, die gleichzeitig mit der Euregioschau stattfand, kann wirklich als eine der schönsten im Land bezeichnet werden. Für ein tolles Ambiente hatten die Ausstellungsleiter Johann Biermann und Rolf Kamperschroer zusammen mit den Mitgliedern des Kreisverbandes, den Mitgliedern des Kaninchenzuchtvereins W38 und den Mitgliedern des Kleintierzuchtvereins KTVE Aalten Bocholt gesorgt. Es war eine wahre Augenweide, die Tiere zu sehen. Die Halle, die durch die naturnahe Ausschmückung bestach, erschien auf den ersten Blick wie ein kleines Biotop. Störend waren lediglich die Gitter an den Käfigen, die allerdings ein Muss sind, um die Rassen in ihrer Reinheit nicht zu gefährden.

Von der Einlieferung der Tiere, über die Erfassung von Ummeldungen im Katalog, der Bewertung und Eröffnung am Freitag, waren keine Wünsche offen. Die Versorgung an den Schautagen und das Ausstallen verliefen in einer tollen Harmonie, die seinesgleichen sucht. Hier waren vor allem die Helfer aus dem Kreisverband mit ihrer Ruhe und dem Fachwissen eine großartige Hilfe für die Ausrichter. Nachdem die Kaninchen ausgestallt waren, war es jedoch mit der Ruhe vorbei. Plötzlich waren etwa 40 Helfer vor Ort, um die Käfige zusammen zu legen, die Böden sauber zu fegen und alles zusammen wieder auf die vorbereiteten Wagen zu stapeln. Nach gut einer halben Stunde war das Feuerwerk der Abbauenden bereits abgebrannt. Die Ausrichter luden zu einem kühlen Feierabendgetränk ein, denn den Rest (Beladen der Anhänger) konnte man wegen des Sonntags nicht erledigen. Das wurde am nächsten Morgen durch massiven Maschineneinsatz erledigt. Unter solchen Umständen werden neue Züchterkameradschaften geboren und für die Zukunft gefestigt. Diese Hilfsbereitschaft hat uns gezeigt, dass wir für die Zukunft gewappnet sind, denn kein Ausrichter muss sich um die Arbeitsmenge sorgen. Wenn jeder im Anschluss an das Ausstallen eine Stunde Zeit ein plant und mit anfasst, muss sich kein Verein vor einer Ausrichtung der Grenzlandkaninchenschau fürchten.
Herzlichen Dank für die tatkräftige Unterstützung.
Im Namen der Ausrichter
Johann Biermann Rolf Kamperschroer

{gallery}Kreisschau-2015{/gallery}

 

Facebook

Rassekaninchen

IMG_9321.JPG

Webmaster

Bei Fragen zur
Webseite wenden
Sie sich bitte an:
Manfred Kuiper
Advenastr. 6
48619 Heek

Email schreiben...

Zum Seitenanfang